Schneewittchen und die sieben Zwerge

Ukrainian Ballet Theatre Premiera

 

NÜRNBERG
15.06.2024 | 17:00
Meistersingerhalle Nürnberg
Vorstellung verschoben auf 16.12.2024 | 17:00
   Ukrainian Ballet Theatre Premiera

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Show Ballett in 2 Akten

Das Ballettmärchen für die ganze Familie!

Show Ballet von Bogdan Pavlovski zählt zu den bekanntesten und meistgespielten Werken des klassischen Repertoires für junges Publikum!
Wer kennt nicht das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen? Unsere Inszenierung begeistert die kleinen Zuschauer durch ihre fantasievolle Ausstattung und entführt sie in das Schloss, in die Gemächer der bösen Königin und natürlich in den tiefen Wald, wo neben den Zwergen auch allerlei Tiere wohnen – Füchse, Eichhörnchen, Hasen und Bären –, die Schneewittchen helfen, wenn ihre Not am größten ist. Schneewittchen und die sieben Zwerge ist ein klassisches Ballettmärchen nach Motiven der unsterblichen Märchenerzählung der Gebrüder Grimm, das seine Inspiration aber auch aus der Filmadaption von Walt Disney schöpft. Die romantische Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen mit guten und bösen Charakteren will den Kindern zeigen, an Güte und Gerechtigkeit zu glauben und Herausforderungen zu überwinden.
Ukrainisches Balletttheater aus Lviv
Diese Ballettkompanie umfasst 50 professionelle Tänzer, Inhaber von Diplomen der renommiertesten choreografischen Schulen in Kiew, Lemberg, Odessa, Charkiw, Dnjepr.
Das Hauptziel des ukrainischen Balletts ist es, die klügsten und talentiertesten Tänzer aus
führenden ukrainischen Theatern zusammenzubringen und sie auf der Weltbühne zu präsentieren, ihre Kreativität zu enthüllen und die höchsten Traditionen des klassischen Balletts zu präsentieren, die von ukrainischen Tänzern aufgeführt werden. Dank seines reichen klassischen Erbes hat das Unternehmen das Publikum mit seinem künstlerischen und technischen Talent geblendet. Die klassische Ballettkompanie zählt in ihrem Repertoire Meisterwerke der Weltchoreographie wie „Schwanensee“, „Der Nussknacker“, „Dornröschen“ von Pjotr ​​Tschaikowsky, „Chopiniana“, „Giselle“ von A. Adam, „Don Quixote“, „Paquita“ von L. Minkus , B.Pawlowsky ‚‘Schneewittchen und die sieben Zwerge.‘‘